Meditation

Sitzen in  Stille
Gott hat die Kirchen wie 
Häfen im Meer angelegt, 
damit ihr euch aus dem 
Wirbel irdischer Sorgen 
dahin retten und Ruhe und 
Stille finden sollt. 
Johannes Chrysostomus


Offene Sitzgruppe

Termine:

dienstags 6:30 Uhr bis 7:30 Uhr und 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr 

mittwochs 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

donnerstags 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort: Raum der Stille in der Alten Feuerwache

Die offene Sitzgruppe (Zen/Kontemplation) trifft sich in den Regelsitzzeiten nicht nach dem spirituellen Hintergrund getrennt. 

Jeden zweiten Dienstag im Monat gibt es einen Vortrag und Gesprächsangebot mit dem Hintergrund „Kontemplation“ im Rahmen der Abendsitzung. Jeden vierten Donnerstag im Monat gibt es einen Zen-Abend mit Herbert Bohr. Zweimal im Jahr wird ein Meditationssamstag veranstaltet. Einmal im Jahr gibt es einen öffentlichen Meditationsvortrag. 

ansprechbar
Christoph Hövels
Tel: 07621 85705
E-Mail: christoph.hoevels@web.de

Kontemplation mit Einführung

Die Kontemplation bietet einen christlichen Weg zur Gotteserfahrung und lädt zum Verweilen im heiligen Innenraum in stiller Versenkung ein. Ziel der Kontemplation ist es, sich selber als Einheit von Körper, Geist und Seele wahrzunehmen. Wir laden herzlich ein zum Einführungskurs im Raum der Stille in der Alten Feuerwache ein.

28.10.2022 bis 31.10.2022 im Sonnenhof (Aitern-HolzinsHaus)

direkt beim Sonnenhof

ansprechbar
Tatjana Uhrmeister