Konzerte

"O Magnum Mysterium"
Samstag, 11.12.2020 - 18 Uhr, Stadtkirche Lörrach
- Flauto Consort Freiburg -

Als Vorgeschmack…
Kompositionen, die sich mit diesem großen Mysterium beschäftigen, auf das die Adventszeit vorbereitet, finden sich zahlreiche im 16. Jahrhundert. Die von Tomás Luis de Victoria (1548–1611) steht daher im Zentrum unseres diesjährigen Adventsprogramms. 
Die Offertorien zu den 4 Adventssonntagen Giovanni Pierluigi di Palestrinas (1525–1594) bilden hierbei den Rahmen: Rein instrumental auf einem zehn Nachbauten von Renaissanceblockflöten umfassenden Instrumentarium von Sopran bis Subbass ebenso wie gemeinsam mit der Sängerin Marie-Christine Köberlein entfalten bis zu sechsstimmige Vertonungen adventlicher und weihnachtlicher Texte, u.a. von Andrea Gabrieli (1532/33 – 1585), die strahlende Klangfülle der polyphonen Consortliteratur. Gemäß dem Introitus des dritten Adventssonntags „Gaudete“ folgen dem entsprechenden Offertorium ausgelassen fröhliche spanischsprachige Gesänge und Villaneschen aus dem 16. Jahrhundert an, u. a. aus dem Cancionero de Uppsala. Der Percussionist Michael Beilschmidt unterstützt Flötenensemble und Sängerin dabei und verleiht den spritzigen Sätzen noch mehr Schwung, sodass neben der Besinnlichkeit auch die Vorfreude auf das Kommende nicht zu kurz kommt. Herzliche Einladung zu dieser musikalischen Reise durch die Adventszeit!
 
Flauto Consort Freiburg