Suppenküche

Jeden zweiten Mittwoch im Monat findet in der Alten Feuerwache von ca. 11.30-14.00 Uhr die Suppenküche statt. Die Suppenküche ist ein Ort der Begegnung. Menschen, die sich die Suppe leisten können sind ebenso willkommen, wie Menschen, denen es schwer fällt, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Suppen kocht der frühere Wirt des Gasthaus Kranz, Günter Rosskopf, zusammen mit Menschen aus der Gemeinde, dem Erich-Reisch-Haus und mit Teams aus verschiedenen Einrichtungen Lörrachs.

(Foto: Miriam Tepel / Stefan Heinz, Leiter der E-R-Haus, Günter Rosskopf, Gudrun Mauvais)
Bei der letzten Suppenküche in der Alten Feuerwache konnte die Matthäusgemeinde dem Erich-Reisch-Haus einen Spendenscheck von 1900 Euro übergeben. Seit den Anfängen der Suppenküche helfen Menschen aus der Lörracher Wohnungslosenhilfe-Einrichtung im Team rund um Koch Günter Rosskopf regelmäßig mit.

Gemeindediakon i.R. Herbert Sitterle
Ansprechpartner Suppenküche 
Email: herbert.sitterle@gmx.de