Ältestenkreis

Der Ältestenkreis setzt sich zusammen aus der Gemeindepfarrerin, der Gemeindediakonin sowie den für sechs Jahren gewählten, ehrenamtlichen Kirchenältesten. Der Ältestenkreis „leitet die Gemeinde und trägt Verantwortung dafür, dass der Gemeinde Gottes Wort rein und lauter gepredigt wird, die Sakramente in ihr recht verwaltet werden und der Dienst der Liebe getan wird.“ (§22 GO Badische Landeskirche)

 

Die Mitglieder des Ältestenkreises der Matthäusgemeinde (v.l.n.r): Tatjana Uhrmeister, Gemeindediakonin Miriam Tepel, Philipp Bachmann, Olaf Grassmann, Pfarrerin Gudrun Mauvais, Alberto Isenburg (1.Vorsitzender des ÄK), Tamara Steinmann, Bernd Rosin, Birgit Zwermann, Gert Schramm, Martin Braun